Pädagogik

Das pädagogische Team arbeitet großenteils nach dem situativen Ansatz. Anlässe aus dem Alltag der Kinder werden spielerisch im Kindergartenalltag aufgenommen und zum Thema gemacht.

Aber auch andere pädagogische Ansätze finden sich in unserer Arbeit wieder. Z.B. Maria Montessori, Waldorf, Janusz Korczak, Reggio Pädagogik, etc. Wir suchen uns das aus, was wir für das Beste finden. Z.B. möchten wir:

  • dem Kind Raum geben für freie Entscheidungen, um ihm zu helfen seinen Willen zu entwickeln
  • ihm helfen selbständig zu denken und zu handeln
  • ihm Gelegenheit geben, seinem Lernbedürfnis zu folgen
  • ihm dabei helfen, Schwierigkeiten zu überwinden statt ihnen auszuweichen

Die Mäuseburg soll den Kindern Lebens-Raum sein, der ihnen die Anregungen und Herausforderungen bietet, die sie für ihre Weiterentwicklung brauchen. Eigenverantwortlichkeit, Selbständigkeit im Denken und Handeln und der verantwortungsvolle Umgang mit eigenen und fremden Bedürfnissen sind wichtige Ziele.

In der Mäuseburg gibt es für die Kinder viel Freiheit, aber es gibt auch einige Regeln. Diese sollen allgemeine Orientierung schaffen, und gegenseitige Akzeptanz und angstfreie Kommunikation ermöglichen.

  • Die Grenzen fangen grundsätzlich da an, wo die Freiheit der anderen berührt wird.
  • Regeln und Zeitraster dienen den Kindern als Orientierungshilfe und vermitteln Sicherheit
  • Absprachen werden sowohl von Kindern, als auch von Erwachsenen eingehalten
  • Die tägliche Indianerrunde ermöglicht gemeinschaftliches Erleben und stärkt das solidarische „Wir-Gefühl“
  • Das Freispiel ist bedürfnisorientiert
  • Bei den Angeboten wird gezielt an das individuelle Entwicklungsprofil der Kinder angesetzt, da diese in Kleingruppen stattfinden
  • Wiederkehrende Rituale, wie Geburtstagsfeiern, Sommer-, Laternen-, Weihnachtsfest festigen die Gruppenstruktur und heben zugleich die Kinder als Akteure in den Vordergrund

Für die Integrationskinder/Inklusionskinder bieten wir in der Mäuseburg im Augenblick Logopädie und Ergotherapie an. Die Angebote können aber, je nach Therapiebedarf, auch wechseln.

Weitere Detail dazu findet Ihr in unserer aktuellen Konzeption – der Grundlage unserer Arbeit.

A sample text widget

Etiam pulvinar consectetur dolor sed malesuada. Ut convallis euismod dolor nec pretium. Nunc ut tristique massa.

Nam sodales mi vitae dolor ullamcorper et vulputate enim accumsan. Morbi orci magna, tincidunt vitae molestie nec, molestie at mi. Nulla nulla lorem, suscipit in posuere in, interdum non magna.